Die Autoren

Die Autoren und Entdecker des Fan-Prinzips, Roman Becker und Gregor Daschmann, zeigen Ihnen in dem Buch „Das Fan-Prinzip“ (3. Auflage 2022), wie Sie aus Kunden wirklich Fans machen und wie Sie davon profitieren.

Roman Becker

Buchautor Roman Becker

Roman Becker ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter des Marktforschungs- und Beratungsunternehmens „2HMforum. Für beste Beziehungen.“ in Mainz. Er ist Pionier in der Analyse und Optimierung von emotionaler Kundenbindung und Mitarbeiterbindung. In den vergangenen 25 Jahren hat er Entscheider nationaler und internationaler Unternehmen dabei unterstützt, Kunden- und Mitarbeiterbeziehungen mithilfe des Fan-Prinzip zu optimieren und so erfolgreicher zu werden.

Roman Becker ist zudem Initiator der Benchmark-Studien „Fanfocus Deutschland“ und „Mitarbeiterfocus Deutschland“ sowie des renommierten Unternehmenswettbewerbs
Deutschlands Kundenchampions“. Becker studierte Publizistik und Volkswirtschaftslehre an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und war dort zudem viele Jahre als Statistik-Dozent tätig.

Roman Becker ist Fan von Mainz 05 und leidenschaftlicher Wintersportler.

Gregor Daschmann

Buchautor Gregor Daschmann

Prof. Dr. Gregor Daschmann ist Universitätsprofessor für Kommunikationswissenschaft am Institut für Publizistik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz sowie Dekan des Fachbereichs Sozialwissenschaften, Medien und Sport. Er ist zudem wissenschaftlicher Beirat von „2HMforum. Für beste Beziehungen“.

Seine Arbeitsschwerpunkte liegen u.a. in den Bereichen Medienpsychologie, Medienwirkung und empirische Methoden. Nach dem Publizistikstudium und einem ARD-Volontariat war Daschmann als Journalist in verschiedenen Redaktionen von SWF (heute SWR) und ZDF tätig. Nach der Promotion wurde er zunächst Professor für
Medien- und Kommunikationswissenschaft am IJK Hannover, von wo er zurück nach Mainz berufen wurde.

Gregor Daschmann ist Fan von Mainz 05 und spielt in seiner Freizeit Bass in der Rockin‘ Blues Band.

Sie fragen – wir antworten!